Schuldnerberatung NRW

GKS Rechtsanwälte - Kostenlose Erstberatung ☎ 0202 245 67 0

Nutzen Sie die professionelle Hilfe der Schuldnerberatung Wuppertal

Kostenlose Schuldnerberatung


Schuldnerberatung Wuppertal Kein Mensch setzt sich gerne mit dem Thema Überschuldung auseinander. Doch leider löst sich dieses Problem nicht von alleine. Im Gegenteil – je länger Sie warten, umso größer ist die Wahrscheinlichkeit dass die Schulden noch ansteigen. Verständlicherweise ist es für jeden schwer, sich mit den unangenehmen Dingen zu befassen und die unangenehmen Briefe zu öffnen. Denn spätestens dann kann man das gesamte Ausmaß sehen und nicht mehr beiseite drängen. Auf den ersten Blick hat das mit persönlichem Versagen zu tun. In vielen Fällen führen jedoch drastische Einschnitte, wie etwa der Verlust eines Arbeitsplatzes, eine lange Krankheit oder geschäftliche Rückschläge, in eine Situation, aus der es vermeintlich keinen Ausweg gibt. Schnell stellt sich dann die Frage, wie die vielen Verbindlichkeiten je wieder bezahlt werden sollen.

Allerdings ist die Ruhe, die Sie sich mit dem Hinauszögern und Ignorieren verschaffen, trügerisch: Erfahren die Gläubiger keinerlei Reaktion, kein kleines Entgegenkommen, müssen sie schon im eigenen Interesse zu immer drastischeren Maßnahmen greifen. Denn was würden Sie machen, falls Sie Außenstände haben, auf die Sie angewiesen sind? Wäre es Ihnen nicht wichtig, dass dieses Problem auf der Seite des Schuldners anerkannt und angegangen wird, so gut es eben geht? Verständlicherweise ist auch in diesem Bereich der erste Schritt der schwierigste. Die Auseinandersetzung mit den eigenen Schulden kann Ihnen keiner abnehmen, aber für alle Verhandlungen mit den Gläubigern können Sie professionelle Unterstützung in Anspruch nehmen – Sie sind nicht allein.

GKS Rechtsanwälte

Wir helfen Ihnen bei Schulden und Insolvenz. Bundesweit tätig.

Öffnungszeiten: Mo – Do 08:00 – 17:30 | Fr 08:00 – 16:00 | Nach Vereinbarung

Erstberatung kostenlos, jetzt Beratungsgespräch vereinbaren!

Langjährige Erfahrung. Unkomplizierte Abwicklung. Bundesweite Vertretung.

Ihre Vorteile bei Schuldnerberatung Wuppertal:


    • Direkte und persönliche Beratung
    • professionelle Schuldnerberatung
    • kostenfreie Erstberatung
    • Soforthilfe, keine Wartezeiten
    • Außergerichtliche Schuldenbereinigung
    • Verhandlungen mit Gläubigern
    • Beratung bei Privatinsolvenz
    • Anwaltliche Beratung


Arten der Schuldnerberatung in Wuppertal

Ihnen stehen bei der Schuldnerberatung in Wuppertal diverse Wege offen


Die öffentliche Schuldnerberatung in Wuppertal ist eine Möglichkeit. Diese bietet ihre Dienstleistungen häufig sogar umsonst an. Jedoch müssen Sie hier mit langen Wartezeiten rechnen. Die Träger sind im Regelfall Sozialämter in den Städten und Gemeinden, Verbraucherberatungen oder caritative Verbände und Organisationen. Alternativ haben sich einige Beratungsunternehmen auf die gewerbliche Schuldnerberatung in Wuppertal spezialisiert. Hier ist es jedoch schwierig, die Spreu vom Weizen zu trennen. Um für alle Fälle gerüstet zu sein, sollte ein solcher Dienstleister über die Berechtigung verfügen, nach §305 Insolvenzordnung tätig zu werden. Nur dann darf die Beratungsstelle Sie auch durch eine Insolvenz begleiten. In der Realität müssen dazu zumeist spezialisierte Rechtsanwälte beauftragt werden, es entstehen folglich zusätzliche Kosten.

Demnach ist es für Sie sinnvoll, sich direkt an einen Rechtsanwalt zu wenden, der sich professionell mit der Schuldnerberatung in Wuppertal befasst. Er übernimmt nicht nur die Prüfung der Ansprüche der Gläubiger, sondern ebenfalls die Verhandlungen und Gespräche, um einen Kompromiss zu finden. Wenn diese Vergleichsbemühungen scheitern, kann er Sie umsichtig und qualifiziert durch eine Regel- oder Privatinsolvenz begleiten. Das ist ein großer Schritt, keine Frage. Allerdings lassen manche Situationen keine andere Lösung zu. Diese drastische Maßnahme wird aber sofort zu einer enormen Entlastung führen. Das ist nicht zu unterschätzen. Sicherlich ist die Zeit bis zur Restschuldbefreiung nicht leicht für Sie. Aber danach haben Sie die Möglichkeit, ein schuldenfreies Leben zu führen.

GKS Schuldnerberatung

Füllen Sie jetzt das Formular aus und nutzen Sie die Chance, unserem Experten bei einem Telefonat Ihre Situation zu schildern. Dieser Service ist für Sie kostenlos und unverbindlich!
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Was erreicht eine Schuldnerberatung?
Kostenlos Anfragen, Vergleich, keine Pfändung mehr - Schulden weg

Loten Sie die unterschiedlichen Wege zur Schuldenfreiheit aus


Zusammen mit Ihnen wird die Schuldnerberatung in Wuppertal sämtliche Chancen einschätzen. Selbstverständlich spielen dabei die konkreten Beträge und Ihre Einkommenssituation eine bedeutende Rolle. Wenn Sie die Möglichkeit haben, wenigstens einen Teil der aufgelaufenen Verbindlichkeiten abzutragen, kommen Ratenzahlungen oder eine auszuhandelnde Einmalzahlung zur Befriedigung der offenen Forderungen in Betracht. Hier zeigen sich besonders die Vorteile der Schuldnerberatung in Wuppertal. Denn Sie zahlen nur noch eine Rate, die zum einen die Kosten für die Beratungsdienstleistungen enthält und zum anderen an die Gläubiger aufgeteilt wird. Die Höhe der Rate wird selbstverständlich so festgelegt, dass sie in jedem Fall von Ihnen zu bewältigen ist. Denn besonders in dieser Phase kommt es auf einen reibungslosen Zahlungsverlauf an.

Die konstruktive und professionelle Ansprache der Gläubiger ist eine entscheidende Voraussetzung. Ihren Willen zur Klärung der Situation können diese nur auf diese Weise erkennen. Meistens stoßen Sie dann auf Entgegenkommen, denn Sie sind kein Einzelfall. Für Ihre Gläubiger ist es wichtig, dass sie Aussicht auf immerhin einen Teil der offenen Forderungen haben. Denn schließlich handelt es sich aus deren Sicht um Verluste, die wiederum die Liquidität beeinträchtigen.

Ein drastischer Schuldenschnitt hilft, falls Sie absehen können, dass Sie mit Ihrem Einkommen die Schulden nicht ausgleichen können und auch die Gläubiger nicht mit sich reden lassen. Für Privatpersonen bedeutet das die Privatinsolvenz, für Unternehmer die Regelinsolvenz. Doch schon vor der Beantragung gilt es vieles zu bedenken und zu berücksichtigen, damit Sie möglichst problemlos in die Wohlverhaltensperiode gelangen können. Sie erhalten dann im Anschluss die Befreiung von Ihren Schulden. Da Sie beispielsweise den Antrag auf Insolvenz mit rechtsanwaltlichem Beistand stellen müssen ist eine professionelle Unterstützung unerlässlich.

GKS Rechtsanwälte

Wir helfen Ihnen bei Schulden und Insolvenz. Bundesweit tätig.

Öffnungszeiten: Mo – Do 08:00 – 17:30 | Fr 08:00 – 16:00 | Nach Vereinbarung

Erstberatung kostenlos, jetzt Beratungsgespräch vereinbaren!

Einfache & schnelle Hilfe. Rückrufservice. Persönliche Betreuung.

Schuldnerberatung Wuppertal: Wir helfen Ihnen


Häufig ist der erste Schritt der schwierigste. Auch beim Thema Schulden ist das nicht anders. Doch Sie werden schnell eine enorme Erleichterung verspüren, sowie Sie den ersten Schritt gemacht haben. Denn jetzt müssen Sie sich nicht mehr alleine mit dieser Last auseinandersetzen. Greifen Sie einfach zum Telefon oder füllen Sie unser Kontaktformular aus – Die Schuldnerberatung Wuppertal freut sich auf Ihre Mitteilung. Das Thema ist allerdings sehr komplex, ausführliche Gespräche, das Sichten aller Unterlagen und das Ausloten der rechtlichen Möglichkeiten benötigen Zeit. Die Schuldnerberatung Wuppertal wird Ihnen die notwendige Luft verschaffen, mit sämtlichen Gläubigern Kontakt aufnehmen und eine geeignete Strategie für Sie entwickeln. Gehen Sie die Probleme an, mit professioneller Hilfe an Ihrer Seite werden Sie den richtigen Weg finden, um endlich wieder frei durchatmen und schuldenfrei durch das Leben gehen zu können – nehmen Sie einfach Kontakt auf.

Schuldnerberatung Wuppertal - Informationen

Schuldnerhilfe in Wuppertal

Aufgaben eines Schuldnerberaters in Wuppertal

Wer darf Schuldnerberatung durchführen

Bei einer Schuldnerberatung in Wuppertal finden Personen, die in finanzielle Not geraten sind, Hilfe. Zu den Hauptaufgaben der Schuldnerberatung in Wuppertal gehört die Koordinierung und Vermittlung zwischen Schuldner und Gläubiger. Doch auch die Erstellung eines individuellen Konzepts zum Schuldenabbau ist eine der zentralen Aufgaben der Schuldnerberatung in Wuppertal.

Schuldnerberatungen in Wuppertal bieten in der Regel verschiedene Leistungen an. Hierzu gehört bspw. die Sortierung der Unterlagen, sodass eine Übersicht der Ausgaben und Einkünfte erstellt werden kann. Je nach Fall gehört aber auch die Begleitung durch ein Insolvenzverfahren dazu. Sämtliche Forderungen müssen auf deren Rechtmäßigkeit überprüft werden. Und auch bestehende Kredit- und Versicherungsverträge werden geprüft und bewertet. Hiernach kann dann schließlich Kontakt zu Arbeitgebern, Behörden, Unternehmen und Gläubigern aufgenommen werden.

Schuldenberatung in Wuppertal

Die Aufstellung eines Schuldenbereinigungsplans ist sicherlich eine der wichtigsten Aufgaben der Schuldnerberatung in Wuppertal. Nur wenn die Forderungen der Gläubiger für diese zufriedenstellend erfüllt werden, wird ein außergerichtlicher Vergleich auch erfolgreich sein. Wichtig ist dafür ein persönlicher Austausch mit den verschiedenen Gläubigern. Dies übernimmt die Schuldnerberatung in Wuppertal für den Schuldner. Sofern diese Verhandlungen erfolgreich verlaufen, kann nicht selten ein Insolvenzverfahren verhindert werden. Der Schuldenbereinigungsplan gilt als angenommen, wenn sämtliche Gläubiger dem Vergleich zugestimmt haben.

Die Schuldnerberatung in Wuppertal kann Ihnen auch bei allgemeinen Fragen rund um das Thema Schulden helfen. Pfändungsschutzkonto, die Einrichtung eines Girokontos auf Guthabenbasis, Insolvenzberatung und die Darstellung des Insolvenzverfahrensablaufes sind Themen, die dort zum Alltag gehören.

Insolvenzberatung für Privatpersonen und Selbständige

Schuldnerberatung in Wuppertal – Wann ist es sinnvoll?

Wie viel kostet die Schuldnerberatung?

Etliche Schuldner stellen sich immer wieder die Frage, ab wann es sinnvoll ist Kontakt zu einer Schuldnerberatung in Wuppertal aufzunehmen. Wie so häufig bei dieser Thematik gibt es allerdings keine pauschale Antwort auf diese Frage. Denn die Antwort hängt wie so häufig von der persönlichen Lage des Schuldners ab.

Wenn Sie jedoch bereits an dem Punkt angelangt sind, wo Sie sich diese Frage stellen, ist es sicherlich nicht verkehrt, eine Schuldnerberatung in Wuppertal zu kontaktieren. Denn hier gilt: Besser einmal zu viel als einmal zu wenig professionelle Hilfe in Anspruch nehmen um die finanzielle Lage möglichst schnell wieder ins Lot zu bringen.

Bei der Schuldnerberatung in Wuppertal wird anhand Ihrer Unterlagen die finanzielle Situation untersucht. Wichtig ist dabei auch immer die aktuelle Lebenssituation des Schuldners. Zusammen kann dann der beste Ausweg aus dieser Notlage gesucht werden. Auch bei einer scheinbar geringen Schuldensumme kann dies schon sehr hilfreich sein. Denn oftmals kriegen Schuldner dann selber erst auf diese Weise einen Überblick über Ihre tatsächliche finanzielle Lage. Des Weiteren erfahren Sie bei einer Schuldnerberatung in Wuppertal auch, worauf Sie in Zukunft beim Thema Finanzen achten sollten und wie Sie in Zukunft Schulden verhindern können.

Es ist auch bei wenigen Schulden sinnvoll, eine professionelle Schuldnerberatung in Wuppertal aufzusuchen. Hier kriegen Sie professionelle Unterstützung in einer scheinbar ausweglosen Lage und können wieder positiv in die Zukunft blicken. Meistens wird Ihnen dann schon eine große (psychische) Last genommen.

Schuldnerberatung muss nicht teuer sein!

Was kostet eine Schuldnerberatung in Wuppertal?

Was kann eine Schuldnerberatung erreichen?

Schuldner haben die Wahl zwischen einer öffentlichen, gewerblichen und anwaltlichen Schuldnerberatung in Wuppertal. Je nachdem für welche Form Sie sich entscheiden, variieren auch die entstehenden Kosten.

Kostenfreie Unterstützung finden Schuldner häufig bei den sog. öffentlichen Schuldnerberatungen in Wuppertal. Mittlerweile ist es allerdings auch dort üblich, dass ein Teil der Kosten (etwa für Fotokopien) auf den Schuldner umgelegt werden. Es ist deswegen wichtig, dass Schuldner auch hier vorab klären, welche Kosten entstehen können.

Teilweise kann auch die Schuldnerberatung in Wuppertal bei einem Anwalt kostenlos sein. Möglich ist dies, wenn die Leistungen über einen sogenannten Beratungsschein abgerechnet werden können. Den entsprechenden Schein können Sie beim zuständigen Amtsgericht beantragen. Für die Schuldnerberatung in Wuppertal müssen Sie dann lediglich eine Pauschale in Höhe von 10 Euro bezahlen. Weil es bei Anwälten feste Gebührensätze gibt, kann Ihnen der Rechtsanwalt – wenn Sie keinen Beratungsschein bekommen – genau aufzeigen, mit welchen Kosten Sie zu rechnen haben. Wird mit Ihren Gläubigern eine Ratenzahlung ausgehandelt, werden die Kosten für den Anwalt meistens in diese integriert, sodass Schuldner keine zusätzlichen Zahlungen vornehmen müssen.

Bei gewerblichen Schuldnerberatungen in Wuppertal sieht das leider anders aus. Da der Begriff Schuldnerberater rechtlich nicht geschützt ist, gibt es hier auch keine festen Gebührensätze. Daher weiß der Schuldner vorher nicht, mit welchen Kosten er rechnen muss. Schuldner sollten hier von daher besonders vorsichtig sein.

Sie entscheiden, von welcher Schuldnerberatung in Wuppertal Sie sich helfen lassen möchten. Sie sollten aber immer im Vorfeld klären, welche Kosten auf Sie zukommen. Nur so können Sie böse Überraschungen vermeiden.

Wie teuer ist ein Schuldenberater?

Was erreicht eine Schuldnerberatung in Wuppertal?

Die verschiedenen Wege zur Schuldenfreiheit

Eine Schuldnerberatung in Wuppertal kann diverse Dinge für Sie als Schuldner erreichen. Nicht zu unterschätzen ist beispielsweise die Erstellung einer Übersicht der Einnahmen und Ausgaben. Wo bieten sich Einsparmöglichkeiten? Welche Versicherungen brauchen Sie wirklich? Oft finden sich dann schon einige Aspekte, wodurch die monatlichen Belastungen erheblich verringert werden können.

Zu den zentralen Aufgaben einer Schuldnerberatung in Wuppertal gehört der Pfändungsschutz. Die Schuldnerberatung in Wuppertal zeigt Ihnen, welche Dinge Ihnen ein Gerichtsvollzieher nicht nehmen darf und informiert Sie über Lohnpfändung und ähnliche Themen. Darüber hinaus hilft die Schuldnerberatung in Wuppertal Ihnen bei der Einrichtung eines Pfändungsschutzkontos.

Darüber hinaus entwickelt die Schuldnerberatung in Wuppertal gemeinsam mit Ihnen ein Konzept zur Entschuldung. Egal ob durch eine Einmalzahlung oder eine Ratenzahlung – die Schuldnerberatung in Wuppertal findet den für Sie besten Weg. Ziel eines solchen Konzeptes ist es, mit den Gläubigern eine außergerichtliche Einigung zu erlangen. Das erfordert unzählige Verhandlungen mit Ihren Gläubigern. Wenn schließlich ein Weg gefunden wurde, der alle Parteien zufriedenstellt, kann mit der Entschuldung begonnen werden.

Sofern dies nicht gelingt, berät die Schuldnerberatung in Wuppertal Sie selbstverständlich auch zum Thema Insolvenzverfahren. Die Mitarbeiter der Schuldnerberatung in Wuppertal helfen Ihnen bei der Stellung des Antrags und begleiten Sie obendrein durch das Verfahren. So oder so ist das am Ende erreichte Ziel Ihre Entschuldung.

Schuldnerberatung-Blog Auszüge

Informationsportal für Schuldner
Auch Ihnen kann geholfen werden!

Was kann die Schuldnerberatung in Wuppertal erreichen?

Schuldnerberatung - Hilfe bei Schulden und finanziellen Problemen

Schuldnerberatung bezeichnet die Hilfe für Personen, die sich in einer finanziellen Notlage befinden. Dabei sollte die Absicherung der elementaren Bedürfnisse (z. B. Wohnraum, Strom, Lebensmittel) stets im Vordergrund stehen. Der Begriff Schuldnerberatung ist allerdings in Deutschland nicht rechtlich geschützt. Darüber hinaus gibt es bislang keine Mindestqualifikation oder geregelte Ausbildung für Schuldnerberater. Darum darf theoretischer jeder eine Schuldnerberatung in Wuppertal anbieten.

Auch die staatliche Anerkennung kann Schuldnern nicht als Qualitätsmerkmal dienen. Denn diese besagt nur, dass die Person zur Ausstellung einer Bescheinigung über die Erfolglosigkeit des vorgeschriebenen außergerichtlichen Einigungsversuches im Rahmen eines Privatinsolvenzverfahrens berechtigt ist. Die erforderlichen Kriterien für die staatliche Anerkennung sind in der Bundesrepublik Deutschland nicht einheitlich geregelt und Sache der einzelnen Bundesländer.

Für Schuldner ist die Hilfe bei einer staatlich anerkannten Schuldnerberatung in Wuppertal kostenfrei. Die staatlich anerkannte Schuldnerberatung in Wuppertal erarbeitet Lösungen, führt Gespräche mit den Gläubigern und vermittelt zwischen Schuldner und Gläubiger. Lange Wartezeiten sind hier jedoch ein Nachteil für den Schuldner.

Eine weitere Option für Schuldner ist natürlich die anwaltliche Schuldnerberatung in Wuppertal. Der Schuldner kann sich dort sicher sein, dass das notwendige Fachwissen vorhanden ist und die Beratung in seinem Sinne erfolgt. Zudem sind hier keine kostenpflichtigen Zwischenberater notwendig und i. d. R. kann eine zeitnahe Beratung erfolgen.

Schuldner sollten generell genau prüfen, an welche Schuldnerberatung in Wuppertal sie sich wenden möchten. Eine seriöse Schuldnerberatung wird z. B. keine Briefkastenwerbung machen und stattdessen zeitnah mit Ihnen telefonisch einen Beratungstermin vereinbaren.

Darauf müssen Sie achten!

Wer darf eine Schuldnerberatung in Wuppertal anbieten?

Hilfe der Schuldnerberatung für den Ausweg aus der Schuldenfalle

In Deutschland stehen Schuldnern diverse Arten von Schuldnerberatungen zur Verfügung. Zur Auswahl stehen die öffentliche, die gewerbliche und die anwaltliche Schuldnerberatung. Doch welche ist besser?

Bei der Wahl der Schuldnerberatung sollten Sie darauf achten, dass diese nach § 305 Insolvenzordnung anerkannt ist. Zur Wahl stehen dabei in der BRD die öffentliche und die anwaltliche Schuldnerberatung. Doch zwischen diesen beiden Varianten gibt es große und wichtige Unterschiede. Insbesondere der Faktor Zeit ist bei Schuldnern sehr wichtig. So bekommen Sie bei einem Rechtsanwalt deutlich schneller einen Termin als es bei der öffentlichen Schuldnerberatung der Fall ist. Auch die weiteren Schritte können bei der anwaltlichen Schuldnerberatung meistens deutlich schneller abgewickelt werden. Außerdem können sich Schuldner bei der anwaltlichen Schuldnerberatung darauf verlassen, dass ihre Fragen von einem Fachmann beantwortet werden. Das ist bei der öffentlichen Schuldnerberatung nicht der Fall. Hier arbeiten nicht selten auch Psychologen und Betriebswirte.

Anders als bei der öffentlichen Schuldnerberatung kostet die anwaltliche Beratung Gebühren. Doch obwohl Schuldner hier ein Honorar bezahlen müssen, sind die Gesamtkosten aufgrund der Verhandlungen mit den Gläubigern und den dadurch entstehenden Einsparungen geringer als bei anderen Schuldnerberatungen.

Ein weiterer Vorteil der anwaltlichen Schuldnerberatung ist es, dass kein Zwischenberater eingeschaltet werden muss. Der Rechtsanwalt übernimmt für Sie – anders als bei der öffentlichen Schuldnerberatung – die Korrespondenz mit den Gläubigern. Folglich sparen Schuldner bei der anwaltlichen Schuldnerberatung nicht nur Geld und Zeit, sondern auch einiges an Mühe.

SCHULDNERBERATUNG ANRUFEN